AUSVERKAUFT Anfrage senden

Demnächst

Leider ist dieses Produkt nicht auf Lager. Hinterlasse uns Ihre E-Mail-Adresse und wir benachrichtigen Dich, sobald es wieder lieferbar ist. Danke!

super

Du wirst automatisch benachrichtigt, sobald das Produkt wieder lieferbar ist.

vielen dank

Sie haben bereits eine Benachrichtigung für dieses Produkt angefordert.

KOSTENLOSER VERSAND BEI BESTELLUNGEN AB € 70 – KOSTENLOSE RÜCKGABE

#}

So funktioniert’s
Einstecken & eingießen

Fassbier zu servieren war noch nie so einfach

0%

    Gerät einstecken

    • Gerät einstecken

      Blade ans Stromnetz anschließen.

    • Drücken Sie den orangen Knopf

      Verwenden Sie ausschließlich im Kühlschrank oder in einem kalten Raum vorgekühlte Fässer. Drücken Sie mit dem Daumen auf der Unterseite des Fasses den orangen Knopf, bis es hörbar klickt. Danach ist Ihr Fass zum Zapfen bereit!

    • Das Fass anschließen

      Schrauben Sie den Bierschlauch ganz von der Oberseite des Fasses und setzen Sie dieses aufrecht vertikal in die Kühlschale. Führen Sie den Schlauch in den Zapfhahn und achten Sie auf ein hörbares Klicken beim Einrasten. Erst dann ist die richtige Position erreicht. Klappen Sie die Abdeckung des Zapfhahns nach oben, um den Schlauch zu bedecken.

    • Haube aufsetzen

      Die Haube aufs Gerät setzen, um den Inhalt kühl zu halten.

    • Blade einschalten

      Gerät über EIN-/AUSSCHALTER auf der rechten Seite einschalten.

    • Fass verriegeln

      Über den Schalter das Fass VERRIEGELN (CLOSE). Die Kontrollleuchte sollte nun grün leuchten.

    • Temperatur prüfen

      Überprüfen Sie vor dem Zapfen die richtige Zapftemperatur anhand der Anzeige. Die Fässer sollten vor der Verwendung mindestens 16 Stunden bei einer Temperatur zwischen 0–4 °C kühl gelagert werden.

    Gerät einstecken

    Blade ans Stromnetz anschließen.

    Drücken Sie den orangen Knopf

    Verwenden Sie ausschließlich im Kühlschrank oder in einem kalten Raum vorgekühlte Fässer. Drücken Sie mit dem Daumen auf der Unterseite des Fasses den orangen Knopf, bis es hörbar klickt. Danach ist Ihr Fass zum Zapfen bereit!

    Das Fass anschließen

    Schrauben Sie den Bierschlauch ganz von der Oberseite des Fasses und setzen Sie dieses aufrecht vertikal in die Kühlschale. Führen Sie den Schlauch in den Zapfhahn und achten Sie auf ein hörbares Klicken beim Einrasten. Erst dann ist die richtige Position erreicht. Klappen Sie die Abdeckung des Zapfhahns nach oben, um den Schlauch zu bedecken.

    Haube aufsetzen

    Die Haube aufs Gerät setzen, um den Inhalt kühl zu halten.

    Blade einschalten

    Gerät über EIN-/AUSSCHALTER auf der rechten Seite einschalten.

    Fass verriegeln

    Über den Schalter das Fass VERRIEGELN (CLOSE). Die Kontrollleuchte sollte nun grün leuchten.

    Temperatur prüfen

    Überprüfen Sie vor dem Zapfen die richtige Zapftemperatur anhand der Anzeige. Die Fässer sollten vor der Verwendung mindestens 16 Stunden bei einer Temperatur zwischen 0–4 °C kühl gelagert werden.

    • Prüfen Sie die Temperatur des Bierfasses
    • Halten Sie das Glas in einem Winkel von 45 Grad
    • Ziehen Sie am Zapfgriff. Mit dem Winkel können Sie die Schaumhöhe regulieren: Je geneigter Sie das Glas halten, umso weniger Schaum erhalten Sie
    • Die perfekte Schaumkrone ist etwa zwei Finger breit

    • Den Schalter nach oben ziehen und das Fass entriegeln
    • Die Haube abnehmen
    • Den Fassdeckel nach unten drehen
    • Den Bierschlauch aus der Halterung entnehmen
    • Jetzt das Fass entnehmen und ein neues einsetzen

    Durch die Verwendung unserer Website stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Diese helfen uns, die Website zu verbessern. Diese Meldung verbergen Mehr über Cookies »

    Ich möchte auf dem Laufenden bleiben

    Erfahren Sie mehr über neue Blade-Promotionen und -Produkte per E-Mail.